SCHUTZ IHRER FORDERUNGEN

Rausch & Partner

Schutz vor Untreue

​Vertrauensschadenversicherung

Vorsätzlicher Vertrauensbruch ist ein äußerst unangenehmer Gedanke.

Wer ist versichert?
E​inbezogen in die Versicherung sind alle Betriebsangehörigen Ihres Unternehmens: Arbeitnehmer und Angestellte, Volontäre, Praktikanten und Aushilfen, online tätige Mitarbeiter außerhalb der Geschäftsräume („Home-Office“), Zeitarbeitskräfte und Fremdpersonal, Geschäftsführer und Vorstandsmitglieder, soweit sie nicht mehr als 20% der Firmenanteile besitzen, Aufsichtsräte, Verwaltungsräte und Beiräte. Neben den eigenen Mitarbeitern sind also auch Personen, die nur zeitweise für Sie arbeiten mitversichert.

Was ist versichert?
Versichert sind unmittelbare Vermögensschäden: Diebstahl, Unterschlagung, Betrug (einschließlich Computerbetrug), Untreue, sonstige vorsätzliche unerlaubte Handlungen, die zum Schadenersatz verpflichten, (z. B. Sachbeschädigung oder Sabotage)
Um Ihr Unternehmen auch gegen aktuelle Formen der Wirtschaftskriminalität schützen zu können, sind enthalten: Schäden durch Geheimnisverrat, Täuschungsschäden, die von außen stehenden Dritten durch Betrug verursacht werden, Schäden, die Dritten durch Ihre Mitarbeiter vorsätzlich zugefügt wurden, Hackerschäden im EDV-Bereich, verursacht durch unmittelbare und rechtswidrige Eingriffe in die elektronische Datenverarbeitung.
Ersetzt werden im Rahmen der Versicherungssumme ferner: Externe Schadensermittlungs- und Rechtsverfolgungskosten bis zu 20% des versicherten Schadens, zusätzlich anfallende interne Schadensermittlungs- und Rechtsverfolgungskosten bis zu 2% des versicherten Schadens.

Am Markt existiert ein breites Spektrum von Absicherungen dieser Art insbesondere im Hinblick auf das Internet.
 
Rausch und Partner sucht Ihnen gern ein Ihren Bedürfnissen entsprechendes Produkt heraus.

 

Sprechen Sie uns an

Rausch & Partner GmbH
Gräfenhäuser Str. 12
D-64390 Erzhausen
Telefon:  0173 53 40 5 91
Telefax:  0 61 50 - 8 17 12

Die aktuellen Blogs von R & P